August:
Verfasse zwei Vorworte für neue Publikationen von Helmut Schida und Ralf Preusker
Sie werden noch heuer bei den beiden Kleinverlagen RUP bzw. LFP unter den Titeln
Ein Lehrerleben und Eine Göttin namens Schallplatte das Licht dieser Welt erblicken...
Das
Vorwort zu einem neuen Lyrikband aus dem Hause Prem ist ebenfalls so gut wie
fertig. Wird wohl aber erst Ende 2019 / Anfang 2020 bei RUP in den Regalen stehen ...
 

Juli:
Sechs Texte aus meiner bittersüßen Folterwortekammer schmücken eine Anthologie
über
"Das Böse", die im Bietigheimer Kleinverlag /LiteraFreakPress/ erschienen ist...
 

Juni:
Werde in der
sechsten Ausgabe des Stadtgelichter mit fünf Gedichten vertreten sein.
Erscheint wie immer Anfang August in der auf
Beat spezialisierten Stadtlichter Presse
 

Mai:
Mein neues Gedicht
Go Güzel! erscheint im News-Thread von Literaturpreisträgerin
Lütfiye Güzel. Ihr nächstes Buch Nix Meer wird Ende Mai publiziert. Tournee folgt ...
 

April:
Die vom Verein Karussell der Künste herausgegebene Klimperkiste veröffentlicht in
ihrer dritten Ausgabe ein paar Gedichte aus meinem nächsten Lyrikband, der Ende
des Jahres in der
/LiteraFreakPress/ erscheinen soll. Geschenke also gesichert
... ;-)

Mein Text Lemminge wird in einem Artikel zum Thema Konsumverhalten erwähnt.
 

März:
Stadtgelichter # 5 druckt eine Werbegrafik zu meinem jüngsten Werk doppel-welten

Die Wiener Hauptbücherei hat meine zwei bei RUP erschienenen Lyrikbände In der
Bredouille
und Auf kaltem Fels in ihre Bestände aufgenommen. Eine gute Wahl ...;-)



Februar:
Mit der stolzen Anzahl von 38 Autorinnen & Autoren bietet die
sechste Ausgabe der
MAULhURE einen bunten Querschnitt freigeistigen Schaffens. Zweimal Kurzlyrik aus
meinem Textlabor rundet dieses vollmundige Elaborat elegant ab. Weiterer Treffer
aus dem manchmal leicht überfluteten Kellergeschoß der Dortmunder Firma
RUP;-)


Jänner:
Bereits zum vierten Male grinsen Herausgeber
Jörg Herbig und sein feines DIN A5-
Zine
Der Lachende Totenschädel um die Wette. Zum Thema Spinnen ist dem Heft
u.a. auch mein Text
Glutnest (aus dem Band Auf kaltem Fels
) ins Netz gegangen ;-)

Die Jännerausgabe der Zeitschrift
eXperimenta startet mit der neuen Rubrik Armut
in Zeiten der Globalisierung
ins Gedenkjahr 2018. Bin mit zwei Texten
vertreten ...

 


2 0 1 7

November:
Mitte des Monats erscheint mein Werk doppel-welten, das in Zusammenarbeit mit
Ralf Preusker entstanden ist. Da die Erstauflage nur FÜNFZIG Exemplare beträgt,
sind schnelle Bestellungen über den Verlag
/LiteraFreakPress/ eher vorteilhaft ;-)
 

Oktober:
Mein Text Besuch vom Trashman erscheint in der Funkhausanthologie. Diese als
Geschenkausgabe zum 50. Geburtstag von Ö1 konzipierte Sonderpublikation hat
fast 500 Seiten, enthält Texte von 400 Autorinnen und Autoren und wird durch 73
Abbildungen des international tätigen Photographen John Morrissey
abgerundet

Das neue RUP-Buch Rien ne va plus! von Helmut Schida enthält ein Zitat von mir
 

September:
Die von der IG Autorinnen Autoren herausgegebene Publikation Die Literatur der
österreichischen Kunst-, Kultur- und Autorenverlage
beinhaltet in
Ausgabe 2017/18
Infos zu meinem mit Ralf Preusker entstehenden Gedichtwechsel doppel-welten,
der Ende 2017 im Bietigheimer Kleinverlag /LiteraFreakPress/ veröffentlicht wird.
Der Katalog erscheint zur Frankfurter Buchmesse und kann hier bestellt werden..

Bin mit einem meiner Texte in der dreißigsten Ausgabe des DreckSack vertreten
 

August:
Das alljährlich stattfindende Symposium der Bukowski-Gesellschaft (18. bis 20.08.
Andernach/Rhein) wird heuer zu den Schwerpunktthemen
Filmische Dokumente
zu Bukowski
bzw. Bukowski aus Verlegersicht neben dem Filmemacher Thomas
Schmitt
auch Lektoren aus drei Verlagen (Maro, Fischer, KiWi) als Referenten zu
Gast haben. Die komplette Hamburg-Lesung wird nach 2015 nochmals gezeigt ...
 

Juli:
Autorenkollege Jörg Herbig hat meine beiden von Ralf Preusker in einem Kölner
Studio eingelesenen Texte
Rohkost bzw. Depro de Luxe in seinen Literaturkanal
https://www.youtube.com/user/knutimbauch integriert. Listen to this crazy stuff ;-)
 

Juni:
Werde in der vierten Ausgabe des Stadtgelichter mit vier Texten vertreten sein :-)
 

Mai:
Ein schon seit längerem geplantes
Schreibprojekt mit einem lieben Dichterfreund
nimmt wieder Fahrt auf und kann noch heuer auf euren Lese- bzw. Gabentischen
landen. Mehr wird vorerst nicht verraten. Außer, dass es eine feine Sache wird ;-)

Mein Text Stardreck erscheint in Ausgabe 20 der Literaturzeitschrift FreiDenker...
 

April:
Anfrage bzgl. Verwendung meines Gedichtes Fernziel im Rahmen einer Projekt-
arbeit zum Thema
Palliativmedizin, für die ich gerne meine Zustimmung erteile.
 

März:
artscum.org und Stadtgelichter #3 bringen Grafiken zu meinem neuen Lyrikband
 

Februar:
Ausgabe 2/2017 von eXperimenta enthält meine aus dem aktuellen Gedichtband
Auf kaltem Fels stammenden Texte Stardreck, Flutlicht, Tresenfall und Gastspiel
 

Jänner:
Um den
seit dreißig Jahren kältesten Jänner stilgerecht zu feiern, haben wir die
VÖ meines Gedichtbandes
Auf kaltem Fels um einen Monat vorverlegt. Fröstel ;-)

Die sechste Ausgabe der Kulturzeitschrift komplex veröffentlicht meine Gedichte
Gastspiel und Seifenoper. Das Heft
soll am 20.1. in Innsbruck präsentiert werden.

 


2 0 1 6

Dezember:
Die vom
Karussell der Künste herausgegebene Klimperkiste bringt in Ausgabe 2
neben Texten von Sven Lawicki & Urs Böke auch acht Werke aus meiner Feder.

 

November:
Der amerikanische Verlag EMC Publishing wird meinen Text Lemminge in seine
Lehrbuchserie Deutsch Aktuell aufnehmen. Bereits die dritte Sache dieser Art :-)

Die von der IG Autorinnen Autoren herausgegebene Publikation Die Literatur der
österreichischen Kunst-, Kultur- und Autorenverlage
enthält in ihrer Ausgabe 2016
auch einige Infos zu meinem Gedichtband Auf kaltem Fels, der Anfang 2017 wie
schon der letzte Band In der Bredouille bei RUP in Dortmund erscheinen wird ...
 

Oktober:
Der MaroVerlag hat in seinem Archiv ein letztes Kontingent meiner Übersetzung
des "Prolog zu Ask the Dust" von John Fante gefunden. Bei Interesse sollte man
flott sein, denn es gibt nur zwölf Exemplare. Und ein Nachdruck ist nicht geplant

Die Herbstausgabe von eXperimenta enthält meinen Kurzprosatext Soß DaDa ...
 

September:
In DUM 79 erscheint mein Text Tresenfall. Präsentiert wird die Ausgabe am 25.9.

Die zweite Ausgabe des Stadtgelichter enthält meine Texte Stardreck, Zaungast,
Tresenfall, Suckzess, Beherbst, Allianzen, Nach Paris und Spurlos. Pflichtkauf! ;-)
 

August:
Das zwanzigjährige Jubiläum der Bukowski-Gesellschaft wird heuer von 12. - 14.
August mit einem Symposium in Berlin gefeiert. Das Highlight: Marina Bukowski,
die Tochter von Hank, wird ausführlich über ihren berühmten Vater berichten ....
 

Juli:
Zwei neue literarische "Großprojekte" sind in der Beschreibungsphase ;-) Werden
wohl beide im kommenden Jahr das Licht dieser Welt erblicken. Der Herbst wird
dann nähere Infos dazu bringen. Genießt bis dahin den Sommer und
das Leben!!
 

Juni:
Werde in der zweiten Ausgabe des Stadtgelichter mit acht Texten vertreten sein.
Erscheint im Herbst. Die
Stadtlichter Presse stellt übrigens auch tolle Bücher her.

In der
fünften Ausgabe der Literaturzeitschrift komplex erscheinen meine Texte
Stardreck und Tresenfall. Das Heft
soll am 15.6. in Innsbruck präsentiert werden.
 

Mai:
Roland Adelmann und Helmut Schida lesen am 27. Mai im Wiener Lokal Avalon.
Auf dem Büchertisch auch Exemplare meines Gedichtbandes In der Bredouille :-)

Für Mitte des Monats ist die Veröffentlichung des Gedichtbandes
wort-kanäle von
Lisi Schuur und
Ralf Preusker geplant, zu dem ich ein Vorwort beigesteuert hab.
Präsentiert wird das Werk am 28.5. im
Stuttgarter Torhaus. Bei Interesse an dem
Buch einen Blick in den verlagseigenen Webshop der /LiteraFreakPress/ werfen
 

April:
Lyriker Francisco Cienfuegos veröffentlicht am 23.04. - dem Welttag des Buches -
eine sprachlich gelungene Rezension zu meinem Gedichtband In der Bredouille

Am 17.04. erscheint in der Rubrik Zeitzünder des Poesieforums Signaturen mein
Gedicht
Nach Paris, das die Ereignisse vom 13. November 2015 zum Inhalt hat ...
 

März:
Ausgabe 77 der Literaturzeitschrift DUM enthält meinen Kurzprosatext Soß Dada

Die fünfte Ausgabe der MAULhURE erscheint an Bukowskis Todestag und enthält
ein paar Texte von mir. Die schon seit längerem nicht mehr lieferbare # 3 wurde
nachgedruckt & bietet ebenfalls ein paar Seitenblicke in
meine Textwerkstatt ;-))
 

Februar:
Nur drei
Monate nach Veröffentlichung ist die Erstauflage meines Gedichtbandes
In der Bredouille so gut wie ausverkauft. Die gute Nachricht für alle Lyrik-Freaks:
wegen der nach wie vor zahlreichen Anfragen ist bereits ein Nachdruck geplant.
 

Jänner:
In
Ausgabe 17 der Zeitschrift mosaik wird mein Text Horizonte veröffentlicht und
erscheint so wie mein neues Gedicht
Zaungast (Rubrik freiVERS) Ende d. Monats

Die aktuelle Lesefutter-Auflage zum Thema "Bergbau" enthält u.a. auch meinen
Text
metall. 22.500 Tüten werden diesmal im Raum Bochum ihre Leser finden :-)

 


2 0 1 5

Dezember:
Mein Text
Besuch vom Trashman wird Ende des Jahres in die Online-Anthologie
Funkhäuser verkauft man nicht! integriert. Viel Erfolg für dieses wichtige Projekt!

Ein Zitat aus meinem Text Weltenrausch bildet das Schlusswort im Schwarzbuch
der Lyrik 2016
, das Mitte Dezember bei Distillery erschienen ist. Ergänzend dazu:
Interview mit Kai Pohl zu diesem Projekt als Antwort aufs Jahrbuch der Lyrik '15

 

November:
In Ausgabe 76 von DUM erscheinen meine Gedichte
Carmen, Attitüde & Restlicht

Unter dem Titel Seelen-Spiegel hat die Künstlerin Marion Musch einen Bildband
zu ihrer gleichnamigen Kunstinstallation veröffentlicht. Neben Texten v. Hebbel,
Goethe, Schiller und Newman ist auch mein Gedicht
Spiegelverkehrt enthalten..
 

Oktober:
Mein Gedichtband
In der Bredouille ist erschienen. RUP sei Dank :-) Bestellungen
an
rodney@undergroundpress.de. Lobeshymnen an mich ;-) Werbung ist erlaubt

Mit einem Artikel über
Fluor-Schörl im European Journal of Mineralogy, bei dem
ich
einer der elf Co-Autoren bin, endet nach genau 25 Jahren mein universitäres
Leben, das im Oktober 1990 mit dem Besuch von Vorlesungen am Juridicum der
Uni Wien begann.Da kann man nur noch sagen: Kinder, wie die Zeit vergeht!! ;-)
 

September:
Aus Anlass der Präsentation von FREAK OUT!!! wird beim achten Ludwigsburger
Literaturfest
(18.10.) u.a. auch mein Gedicht
Rohkost gelesen. Herausgeber/Autor
Ralf Preusker plant außerdem die Gründung d. Kleinverlages
/LiteraFreakPress/
 

August:
Vorankündigung zum SYMPOSIUM der Bukowski-Gesellschaft 2015, das diesmal
von 14.-16.08. in Hamburg stattfinden wird. Highlight: Videovorführung von Buks
kompletter 78er-Lesung in der Markthalle. Herzlichen Dank an Thomas Schmitt!!

 

Juli:
I
n ROGUE NATION 3/2015 erscheinen meine Texte Höllentrip und Das Kellerloch

Für ihre Rauminstallation "Seelenspiegel" möchte die Künstlerin Marion Musch
mein Gedicht
Spiegelverkehrt verwenden. Unterstütze mit meiner Zusage gerne
dieses Projekt und freu mich auf das Belegexemplar eines geplanten Kataloges

 

Juni:
In der fünften Ausgabe des Pappelblatt (Thema: Jenseits jeder Moderne) werden
meine Gedichte
befreiung, logik, götterboten, letztes kapitel, fortschritt?, zeitlos,
alles fließt, rohkost, höllentrip, urknall, plagegeister
& totenschein veröffentlicht.
Die Präsentation des Heftes findet am 20. Juni ab 19 Uhr 30 im Cafe Mocca statt.

Meine Gedichte Rohkost, Abendrot, Alles fließt, Schmelzpunkt, Wahrheiten und
Preiskampf erscheinen in der Anthologie FREAK OUT!!! des Litera Freak e.V. ...

Im Buch
Herbst Träume (Peter-Segler-Verlag) erscheint mein Text Alles fließt ...
 

Mai:
Die aktuelle
Lesefutter-Auflage enthält meinen Text wanderglück. Im Mai & Juni
werden dann wohl alle 25.000 Tüten in der Region München ihre Leser finden :-)

Das Deutsche Literaturarchiv Marbach nimmt meine Publikationen Straßenfeger
des Jahres 2009
und urknall in seine Bestände auf. Mit derzeit 4 Einträgen bietet
diese Bibliothek erste kleine Einblicke in meine umfangreichen Wortspenden ;-)
 

April:
I
n ROGUE NATION 2/2015 erscheinen meine Gedichte Abendrot & Schmelzpunkt

Schöne Nachrichten erreichen mich Mitte April aus Nebraska/USA. Dort werden
meine Texte
alltag, esoterik & quantensprünge (jeweils Deutsch/Englisch) in der
Sommerausgabe der Zeitschrift
The Lincoln Underground veröffentlicht. Im Juli
wird dann vermutlich ein Belegexemplar des Heftes hier in Wien eintreffen :-)...

Mein Text alles fließt erscheint auch in Ausgabe 73 der Zeitschrift DUM. Am 19.4.
wird
das Heft zusammen mit dem neuen Radieschen im Cafe Anno präsentiert...
 

März:
Nach einer grippebedingten Schreib- & Schaffenspause, die fast zwei Wochen
andauert, freu ich mich darüber, dass mein Text
alles fließt in Ausgabe 33 des
Radieschen erscheinen wird. Präsentiert wird das Heft am 19.04. im Cafe Anno
 

Februar:
In der vierten Ausgabe der MAULhURE werden meine beiden Texte Urbi et orbi
bzw. Höllentrip veröffentlicht. Ist so wie die dritte Ausgabe bei RUP erschienen.
 

Jänner:
Ausgabe 1/2015 des
DreckSack enthält wie angekündigt meine Gedichte alltag,
lichthauch, kurz nach acht, fabrik, lampedusa, endspurt, logik, fortschritt?, s/m,
steilhang, stein der weisen?, bukarest, konditionierung, angezählt, alles fließt,
hexenküche, mikroäpfel & kopfgeburt. Is ne ziemlich feine Sache geworden ;-)

 


2 0 1 4

November:
Auch die vierte Ausgabe der MAULhURE wird
den einen oder anderen Text von
mir
enthalten. Das Heft soll dann im Februar 2015 [wieder bei RUP] erscheinen.
 

Oktober:
Eine schon länger geplante Lyrikseite im
DreckSack mit einer Auswahl meiner
Texte
nimmt konkrete Formen an. Das Ganze wird im Jänner 2015 erscheinen ...
 

September:
Sechstes Update
meiner biobibliographischen Daten in der 69. Ausgabe von
Kürschners Deutscher Literatur-Kalender. Das nächste Update erscheint 2016 ...
 

August:
Vorankündigung zum SYMPOSIUM der Bukowski-Gesellschaft 2014, das von 15.
bis17. August im Literaturarchiv der Stadt Sulzbach-Rosenberg stattfinden wird
 

Juli:
Der französische Verlag
Didier Editions verwendet meinen Text Charakterkleid
auch in zwei Kapiteln einer 2 CD-Ausgabe seines Schulbuches "Spontan 2 neu"

Der Kölner Chaotic Revelry Verlag druckt in seiner Anthologie Euphemistiastica
(Ab jetzt ist alles schön)
meinen Text "natur pur". Die perfekte Sommerlektüre:-)
 

Juni:
In der zweiten Ausgabe des Pappelblatt bin ich mit den Texten "feentraum 1" &
"feentraum 2" vertreten
. Die Präsentation des Heftes findet am 24.6. in Graz statt

WIENZEILE Nr. 67 huldigt der soeben eröffneten Fußball-WM unter dem Thema
"Die ganze Welt eine Wuchtel?". Darin enthalten ist auch mein Text "zuckerhut"
 

Mai:
Der literarische Zaunkönig - die Zeitschrift der Erika Mitterer Gesellschaft -
hat in seiner Ausgabe Nr. 2/2014 meinen Text "
die herde
" veröffentlicht.

Mein Gedicht "Camilla" wird in der elften Ausgabe von Rogue Nation gedruckt.
Das Cover
bietet einen Auszug des Textes, den man über Strg + lesen kann ;-)

 

April:
VÖ meiner Texte "Mehr denn je", "Angezählt", "Universell" und "Das Finale" in
MAULhURE Nr. 3. Über
Rodneys Underground Press zu haben. Noch mehr Infos
 

März:
Mein
Text "Mehr denn je" erscheint in Ausgabe 69 der Zeitschrift DUM. Am 30.3.
findet die Präsentation [zusammen mit Radieschen Nr. 29] im Cafe Anno statt ...

In der ersten Ausgabe der neuen Zeitschrift Pappelblatt bin ich mit den Texten
"dolce vita", "sternenspiel", "esoterik" & "silbensturm" vertreten. Präsentation.
 

Februar:
Der Relaunch meines Autorenportraits bei fixpoetry.com ist nun abgeschlossen.
Eine Textfläche mit Poems ersetzt das bisher verfügbare virtuelle Autorenbuch

"Don't Try!" gibt es jetzt auch als Sonderauflage und enthält 9 Zeichnungen von
Andreas Lehmeyer. Meine vier Texte sind natürlich unverändert geblieben ... ;-)
 

Jänner:
Der französische Verlag
Editions Didier möchte mein Gedicht "Charakterkleid"
in dem Schulbuch "
Spontan 2 neu" abdrucken. Ich erteile die Erlaubnis dazu &
freue mich schon auf jenes Belegexemplar, das dann ins Haus flattern wird... :-)

Das neue Jahr beginnt nicht nur mit dem grandiosen Sieg von Thomas Diethart
bei der Vierschanzentournee, sondern auch mit einer schönen Verlinkung zum
LaborBefund, einer stilvollen Literaturzeitschrift aus Berlin, die erst seit März 13
existiert und in dieser kurzen Zeit bereits mit zwölf Publikationen punkten kann

 


2 0 1 3

Dezember:
In der zehnten Ausgabe des LaborBefund erscheinen meine Texte "angezählt",
"lampedusa"
& "karriere". Zeitgleich ist auch ein Weihnachtsheft erschienen :-)

In der sechsten Ausgabe von ROGUE NATION wird mein Text "Stadt der Helden"
veröffentlicht. Das Heft ist diesmal dem Trash-Filmemacher Ed Wood gewidmet
 

November:
Im Songdog Verlag erscheint pünktlich vor Weihnachten eine Sondernummer
des Superbastard unter dem Titel "
Love Child". Die Tatsache, dass keine Texte
von mir
enthalten sind, soll nicht vom Erwerb dieser Publikation abhalten ... ;-)
 

Oktober:
In Volume 98 des American Mineralogist erscheint ein Artikel über das neue
Mineral
Darrellhenryite, bei dem ich einer der neun Co-Autoren bin.
 

September:
Eine neue Literaturzeitschrift namens Pappelblatt wird kommendes Frühjahr
an den Start gehen. Textbeiträge für die erste Ausgabe können bis Ende
Oktober an die Adresse manfred.stangl@sonneundmond.at geschickt werden.
 

August:
Im Acheron Verlag erscheint das Buch "Don't Try!" Es enthält u.a. meine Texte
"Grundgerüst", "Sättigung", "Ahnungslos" & "Zeitverschwendung". Kommendes
Jahr soll diese
Hommage an Charles Bukowski auch auf Englisch erscheinen ...

ROGUE NATION # 2 veröffentlicht meine Gedichte "karriere" & "kurz nach acht"
 

Juli:
Veröffentlichung meiner Texte
"zeitlos" und "Goldrand" in der 13. Ausgabe des
DreckSack. Die Release-Party zum Heft findet am 4.7. im Baiz [Berlin Mitte] statt
 

Juni:
Veröffentlichung meines Textes
"wanderfex" in der 14. Ausgabe von DRIESCH.
Die Präsentation des Heftes findet am 28.06. im Bezirksmuseum Mariahilf statt

In Hannover entsteht das neue Literaturblatt ROGUE NATION. Herausgeber Marc
Mrosk
war auch Macher des Zines Lost Voices & hat einen Roman veröffentlicht
 

Mai:
Meinen Text
"Straßen voll Tumult" kann man als Haiku der Woche bis Ende Mai
im Blog
www.wuenschenwollentun.wordpress.com von Jens Gantzel nachlesen

Kompletter Relaunch der Seite lesefutter.org. Alle meine auf Lesefutter-Tüten
erschienenen
Texte können über diese Seite als pdf-Dateien gelesen werden
 

April:
Der Acheron-Verlag wird
einige meiner Gedichte in einer Hommage an Charles
Bukowski
veröffentlichen. Eine englischsprachige Ausgabe ist ebenfalls geplant
 

März:
Von 1. bis 3. März findet in der Galerie Koko eine Ausstellung der Fotokünstlerin
Ingrid Heinz statt. Auch unser gemeinsamer Bild-/Textband "urknall" wird dort
stolz präsentiert. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und ein paar Käufer :-)
 

Februar:
Meine VÖ Straßenfeger des Jahres 2009 ist nun auch bei Rodneys Underground
Press
erhältlich. Bei Interesse nicht lange überlegen, denn von diesem Kleinod
wurde nur eine
Miniauflage von 50 Exemplaren hergestellt. Mit Kultgarantie! ;-)
 

Jänner:
Kompletter Relaunch der großartigen Seite
aphorismen.de, auf der ich nun mit
fünfzig Gedichten und einem sich stetig ändernden Autorenportrait vertreten bin

 


2 0 1 2

Dezember:
Jetzt ist es also amtlich: ich wurde "posthum" zum
"Straßenfeger des Jahres 2009"
gekürt ;-) Konkret bedeutet das eine Einzelpublikation mit einer kleinen Auswahl
meiner Prosagedichte aus den letzten zwanzig Jahren in der
Edition Straßenfeger.
Dort wurden zuvor schon Leute wie Johannes Witek oder Marc Mrosk auf die nichts
ahnende Menschheit losgelassen ;-) Bestellungen an den Herausgeber Marcus Mohr
sind zu jeder Tages- und Nachtzeit unter strassenfeger-fanzine@web.de möglich ...

 

November:
Ein
gemeinsamer Bild-/Textband mit der Fotokünstlerin Ingrid Heinz unter dem
Titel "
urknall" steht kurz vor der Realisierungsphase. Im März 2013 möchte die
Künstlerin eine Fotoausstellung mit Portraits in einer Wiener Galerie gestalten.

 

Oktober:
Im
Mineralogical Magazine erscheint ein Newsletter mit Infos über das neue
Mineral
Darrellhenryit, bei dem ich
einer der acht Co-Autoren bin.

VÖ meiner Texte "krumlove", "schwäne", "putzteufel", " wanderfex", "dolce
vita
" & "weiße stille" in WIENZEILE # 63. Präsentation am 13.10. im Venster99
 

September:
Meine
beiden Texte "krumlove" und "heuchelei" erscheinen in Ausgabe 63 der
Zeitschrift
DUM. Die Präsentation des Heftes findet am 30.09. im Cafe Anno statt
 

August:
Im American Mineralogist erscheint der Artikel Limitations of Fe2+ and Mn2+ site
occupancy in tourmaline: Evidence from Fe2+ - and Mn2+ -rich tourmaline
, bei
dem ich
einer der vierzehn Co-Autoren bin.

Fünftes Update meiner biobibliographischen Daten in der 68. Ausgabe von
Kürschners Deutscher Literatur-Kalender. Das nächste Update erscheint 2014 ...
 

Juli:
VÖ meiner Texte "Sättigung" und "Mexiko City" in der von Urs Böke, Hermann
Borgerding
& Jerk Götterwind herausgegebenen MAULhURE No 2 [PaperONE]

Ein im Frühjahr eingereichtes Proposal für das neue Mineral Darrellhenryit,
bei dem ich
einer der acht Co-Autoren bin, wird von der IMA anerkannt. Infos
darüber werden in einem Newsletter des
Mineralogical Magazine erscheinen
 

Juni:
In der von
Josef K. Uhl herausgegebenen Zeitschrift UNKE werden in Ausgabe 18
einige Artikel über Charles Bukowski enthalten sein, die ich zwischen 2002 und
2005 für Jahrbücher der
CBG verfasst hatte. Soll in ein paar Jahren erscheinen ;-)

Vorankündigung zum 11  Internationalen Charles-Bukowski-Symposium, das
heuer von 10. bis 12. August wieder in Andernach am Rhein stattfinden wird

 

Mai:
Die "posthume" Veröffentlichung Straßenfeger des Jahres 2009 in der Edition
Straßenfeger
verzögert sich leider, soll aber trotzdem noch heuer erscheinen
 

April:
Entdecke durch "Zufall", dass ich in der Abschiedsnummer 33/11 der Zeitschrift
KULT
vertreten bin. Sofort wird ein Exemplar bei Herausgeber KHS geordert :-)
 

März:
In der 21. Ausgabe der Literaturzeitschrift "...& Radieschen" wird mein Gedicht
"karriere" veröffentlicht. Präsentation ist am 25.03. ab 20:00 Uhr im Cafe Anno
 

Jänner:
Der Artikel Limitations of Fe2+ and Mn2+ site occupancy in tourmaline: evidence
from Fe2+- and Mn2+-rich tourmaline
,
bei dem ich einer der 14 Co-Autoren bin,
wurde von der Zeitschrift American Mineralogist zur Veröffentlichung akzeptiert

 


2 0 1 1

Dezember:
Das Buch "Clarissas Krambude: Autoren erzählen von ihren Pseudonymen" von
Klara Badorrek-Hoguth enthält auf S. 421 auch einen
Beitrag von mir/über mich
 

November:
Die aktuelle Pulverdatenbank des ICDD hat vier neue kristalline Substanzen
aufgenommen, die von mir (mit-) bearbeitet wurden. Die Gesamtzahl meiner
Einträge hat sich somit seit 1996 auf 171 [als Autor: 136 / Co-Autor: 35] erhöht

"system sonne" wird für die 175. Lesefutter-Auflage gedruckt. Mitte November
werden 13.000 Tüten mit dem Text in Soltau unter die Leserschaft kommen ...
 

Oktober:
Veröffentlichung meiner drei Gedichte
"eurolos", "lampedusa" & "bredouille"
in WIENZEILE # 60.
Präsentation ist am 21.10. im Venster 99 [Gürtelbogen 99]
 

September:
"beim arzt" wird für die 172. Lesefutter-Auflage erneut veröffentlicht. Ab Mitte
Oktober werden 17.000 Tüten mit dem Text in Hagen/Westfalen erhältlich sein

Anmeldung meiner neuen Domain www.premarkus.at bei www.bimitron.com
 

August:
Veröffentlichung meiner Texte "konditionierung" & "Stadt der Helden" in der
von Christian Schreibmüller und Enrico Kuscher herausgegebenen Anthologie
Existenz und Renitenz [Edition Kulturinitiative Klopfzeichen]. Auflage: 700 Ex.
 

Juli:
Vorankündigung zum
10  Internationalen Charles-Bukowski-Symposium, das
heuer von 19. bis 21. August wieder in Andernach am Rhein stattfinden wird

 

Juni:
Die 164. Lesefutter-Auflage veröffentlicht u.a. auch mein Gedicht "wanderfex".
Ab Anfang Juni werden in München 22.000 Tüten mit dem Text erhältlich sein
 

Mai:
Auf Deutschlandradio läuft ein gelungener Beitrag über das sehr erfolgreiche
Lesefutter-Projekt, das auch in Holland und Österreich etabliert werden soll...
 

April:
Im
Mineralogical Magazine erscheint ein Newsletter mit Infos über das neue
Mineral
Fluor-Schörl, bei dem ich
einer der zehn Co-Autoren bin.
 

März:
Für die 157. Lesefutter-Auflage wird u.a. auch mein Text "beim arzt" gedruckt.
Die 22.000 Tüten sind ab Ende März im Raum Aachen bzw. Münster erhältlich
 

Februar:
Die 57. Ausgabe der Literaturzeitschrift DUM [Thema: FILZ] enthält u.a. meine
beiden Texte
"führerlos" und "phänomen". Präsentation: 06. März Cafe Anno

Ein nettes Autorenportrait mit Augenzwinkern erscheint - zusammen mit 12
Lesefutter-Tüten anderer Autoren - in Ausgabe Nr. 7 von
Lesefutter exklusiv
 

Jänner:
In der sechsten Ausgabe des Straßenfeger ist die Veröffentlichung meiner Texte
"Trio Infernale" & "Zeitverschwendung" geplant. Und noch im ersten Halbjahr soll
eine Sondernummer mit einer Auswahl meiner Texte [Titel:
Straßenfeger des
Jahres 2009
] in der Edition Straßenfeger erscheinen. Wir sind gespannt :-)

Ein im Oktober 2010 eingereichtes Proposal für das neue Mineral Fluor-
Schörl
, bei dem ich
einer der zehn Co-Autoren bin, wird von der IMA anerkannt

 


2 0 1 0

Dezember:
In der 16. Ausgabe der Literaturzeitschrift "...& Radieschen" wird mein Text
"draisine" veröffentlicht. Präsentation ist am 19.12. ab 20 Uhr im Cafe Anno

Die 152. Lesefutter-Auflage druckt u.a. meinen Text "leseratte". 10.000 Tüten
sind ab Mitte Dezember über die Buchhandelskette Jokers/Weltbild erhältlich
 

November:
Die aktuelle Pulverdatenbank des ICDD hat zehn neue kristalline Substanzen
aufgenommen, die von mir (mit-) bearbeitet wurden. Die Gesamtzahl meiner
Einträge hat sich somit seit 1996 auf 167 [als Autor: 132 / Co-Autor: 35] erhöht

Viertes Update meiner biobibliographischen Daten in der 67. Auflage von
Kürschners Deutscher Literatur-Kalender. Der erste Eintrag erschien Ende '02
 

Oktober:
24.10.: Aufnahme meines Gedichts "fortschritt?" in Padina's Gedichte-Hitliste
Zusätzlich wird auch noch auf
www.buergerstimmen.de darauf hingewiesen

Der literarische Zaunkönig - die Zeitschrift der Erika Mitterer Gesellschaft -
veröffentlicht in Ausgabe Nr. 3 / 2010 meinen Text "
fortschritt?
"
 

September:
VÖ meines Textes
"hungerlohn" in der 13. Ausgabe der Freiberger Lesehefte

Die 5. Ausgabe des Straßenfeger bringt auch meinen Text "Depro de Luxe"
 

August:
Nachdruck meiner Lesefutter-Tüte mit dem Text "grenzenlos", der sich schön
langsam zu einem der meistgelesenen
Lesefutter-Texte entwickelt ;-) Seit Mai
2007 ging diese Tüte immerhin schon 300.000 Mal über deutsche Ladentische
 

Juli:
Vorankündigung zum
9. Internationalen Charles-Bukowski-Symposium, das
heuer von 20. bis 22. August in Andernach/Rhein stattfindet. Mehr Infos
hier

Meine beiden in den frühen 90er-Jahren entstandenen Texte Grundgerüst &
Stacheldrahtküsse erscheinen in der Online-Ausgabe der Magazins Zündholz.
Ebenso silbensturm, zeitlos, seelengärtnerei, sternenspiel und konsum express
 

Juni:
Wiederveröffentlichung von "grenzenlos" in der 130. Lesefutter-Auflage für
ÄRZTE OHNE GRENZEN. Die 13.000 Tüten werden ab Mitte Juni erhältlich sein
 

Mai:
Veröffentlichung meiner drei Gedichte "alltag", "schichtwechsel" und "fabrik"
in WIENZEILE # 56.
Präsentation ist am 29. Mai im Venster99 [Gürtelbogen 99]
Bereits am
19. April [18:00] wurde ein Beitrag dazu auf Orange 94.0 gesendet

Übersetzerlegende Carl Weissner liest am 20. Mai im Wiener RadioKulturhaus
aus seinem neuen Roman
Manhattan Muffdiver. Die selten gezeigte Bukowski-
Dokumentation "
I'm still here" von Thomas Schmitt steht auch am Programm!
 

April:
Einrichtung eines
Autorenporträts + virtuellem Autorenbuch auf fixpoetry.com

Einladung zur Mitarbeit an der 18. Ausgabe der Zeitschrift Das Gedicht zu dem
Thema "
Licht & Schatten". Das Heft wird voraussichtlich im Herbst erscheinen
 

März:
Mein Gedicht "hungerlohn" wird in der 13. Ausgabe der Freiberger Lesehefte
publiziert. Bis zur Veröffentlichung dauert es leider noch ein halbes Jahr ;-(...

 

Februar:
Das Fanzine Panxnotdead wird in der 5. Ausgabe meine in den 90er-Jahren
entstandenen Texte
Trio Infernale, Grundgerüst & Stacheldrahtküsse drucken.
 

Jänner:
Guter Start ins neue Jahr: meine Übersetzung des "Prolog zu Ask the Dust"
von
John Fante soll nachgedruckt werden. Die erste Auflage erschien im
Jänner 2004 bei
Maro und ist schon seit längerem vergriffen. Hier noch zwei
Links zur Verfilmung von "Ask the Dust" [mit Colin Farrell und Salma Hayek]

 


2 0 0 9

Dezember:
Die aktuelle Pulverdatenbank des ICDD hat 17 neue kristalline Substanzen
aufgenommen, die von mir (mit-) bearbeitet wurden. Die Gesamtzahl meiner
Einträge hat sich somit seit 1996 auf 157 [als Autor: 123 / Co-Autor: 34] erhöht
 

November:
Dieser mp3-Link führt zu einem Radiobeitrag auf WDR 5 vom 23.11., der auch
ein Feature über die 110.
Lesefutter-Auflage enthält [6:07 min. bis 9:47 min.]
 

Oktober:
In der 110. Lesefutter-Auflage [Thema "Osteuropa"] wird mein Text
"konsum express" veröffentlicht [Auflage: 13.000 Ex.]

Die 51. Ausgabe der Literaturzeitschrift DUM [Thema Gut.Gegen.Gott] enthält
meine Texte
"fortschritt?" und "die herde". Präsentation: 06.10. Schikaneder
 

September:
VÖ von "kurz nach acht" in der zwölften Ausgabe der Freiberger Lesehefte

Die 103. Lesefutter-Auflage [diesmal zum Thema "Afrika"] ist ab 7.9. in Köln
erhältlich. Sie enthält auch meinen Text
"kindlich gefragt" [Auflage: 13.000]

In der September-Ausgabe [pdf-file] des Online-Satiremagazins der skorpion
[Auflage: 25.000] erscheint mein Text "kurz nach acht"
 

August:
In der August-Ausgabe [pdf-Datei] des Online-Satiremagazins der skorpion
[Auflage: 25.000] erscheinen meine beiden Texte "silbensturm" & "urknall"
 

Juli:
In der Juli-Ausgabe [pdf-Datei] des Online-Satiremagazins der skorpion
[Auflage: 25.000] erscheinen meine beiden Texte "esoterik" und "s/m"
 

Juni:
In der zehnten Ausgabe der Literaturzeitschrift "...& Radieschen" wird mein
Text
"auflösung" veröffentlicht. Präsentation ist am 21.06.2009 im Cafe Anno

Einladung zur
Mitarbeit am Anthologieprojekt "Existenz und Renitenz" [Hrsg.
Christian Schreibmüller & Enrico Kuscher] der
"Kulturinitiative Klopfzeichen"
 

Mai:
Vorankündigung zum 8. Internationalen Charles-Bukowski-Symposium, das
am zweiten August-Wochenende in Andernach/Rhein stattfinden soll. Neben
den Referenten David Calonne, Abel Debritto und Jan Hallers ["Buk-Scene"]
konnte
Kersten Flenter für die Abendveranstaltung gewonnen werden. Wow!


April:

Zum 15-jährigen Veröffentlichungsjubiläum:
alle Bücher, in denen ich mit
Beiträgen vertreten bin - inklusive Coverabbildungen und Bestellmöglichkeit

Kompletter Relaunch der Seite www.steurer-specht.at/ - neue URL der
Künstlerin
Petra Steurer-Specht. Die Page enthält auch 13 Texte von mir
 

März:
Mein Text "kurz nach acht" wird in der zwölften Ausgabe der Freiberger
Lesehefte
erscheinen. Bis zur VÖ dauert es aber noch ein halbes Jahr ;-(
 

Februar:
VÖ meines Artikels "Bukowski in Österreich [1978 - 2008]" in bju:k 2008, dem
Jahrbuch der Charles-Bukowski-Gesellschaft [Ariel-Verlag / Bukowski-Shop]

 

Jänner:
Die 84. Lesefutter-Auflage bringt meinen Text "bollwerk" [Auflage: 25.000 Ex.]
Beworben wird damit der Film "
Alles für meinen Vater" [Kinostart: 22. Jänner]

Die 83. Lesefutter-Auflage bringt meinen Text "danach" [Auflage: 25.000 Ex.]
Beworben wird damit der Film "
Die Frau des Anarchisten" [Start: 29. Jänner

 


2 0 0 8:

Dezember:
Textgestaltung [12 Gedichte] für die Ausstellung "Gewalt gegen Frauen -
Frauen gegen Gewalt
" [02.12. bis 06.12. in der Galerie time, 1010 Wien] im
Rahmen der Initiative
16 TAGE GEGEN GEWALT [25.11.2008 bis 10.12.2008]

Die Gedichte "teufelskreis", "schmerz" und "wachsamkeit" erscheinen im
Rahmen dieser Ausstellung auch als Postkarten [Auflage jeweils ca. 100 Ex.]

In der achten Ausgabe der Literaturzeitschrift "...& Radieschen" wird mein
Text
"wortgalerie" veröffentlicht
 

November:
"es wird einmal...gewesen sein" ist Gedicht des Monats auf dieser HP! Gibt's
auch als
Audiodatei - gelesen von einem 12-jährigen Schüler aus Belgien ;-)

VÖ meines Gedichtes "quantensprünge" auf einer Lesefutter-Tüte als
Sonderauflage für die
AWO Bundeskonferenz [21.11. bis 23.11. in Berlin]
 

Oktober:
In einer belgischen Schule taucht mein Text "es wird einmal...gewesen sein"
als Unterrichtsmaterial auf - zusammen mit Hesse & Clemens Brentano ;-)...:
http://gemeindeschulen.be/cms/files/21_schulgedichte_naturumwelt.pdf

In der Fachzeitschrift
European Journal of Mineralogy erscheint der Artikel
Tetrahedrally-coordinated boron in Al-rich tourmaline and its relationship to
the pressure-temperature conditions of formation
, bei dem ich Co-Autor bin

In der 66. Auflage von Kürschners Deutscher Literatur-Kalender wird das 3.
Update meiner
biobibliographischen Daten seit Oktober 2002 veröffentlicht
 

September:
Im Stuttgarter Wilhelmspalais werden am 05. 09. alle bisher erschienenen
Lesefutter-Tüten ausgestellt. Natürlich sind auch meine drei Tüten mit den
Texten
silbensturm / urknall, grenzenlos & feentraum mit von der Partie ;-)...

VÖ meines Textes "zeitlos" in der elften Ausgabe der Freiberger Lesehefte
 

August:
In den Mitteilungen der Österreichischen Mineralogischen Gesellschaft
erscheint ein Artikel über
Korundfundstellen in NÖ, bei dem ich Co-Autor bin.
Und auch bei
diesem [pdf] ÖMG-Artikel hab ich ein wenig mitgeholfen ;-) ...
 

Juli:
In dem 2-bändigen, fast 1.200 Seiten umfassenden Handbuch österreichischer
und Südtiroler Literaturzeitschriften 1970-2004
[Studienverlag] erscheinen ein
paar
bibliographische Hinweise zu meinen frühen Veröffentlichungen für die
Zeitschriften
@cetera, arovell [mein Beitrag 2002 fehlt], DUM, Sterz und ZENIT

Newsletter # 15 [pdf] der Charles-Bukowski-Gesellschaft geht online
 

Juni:
In der Fachzeitschrift The Canadian Mineralogist erscheint ein Artikel über
das neue Mineral
Pertlikit, bei dem ich einer der sechs Co-Autoren bin

In WIENZEILE # 52 werden meine Gedichte "eiserner fall", "kurz nach acht",
"konsum express" und "nie wieder" veröffentlicht

Veröffentlichung meines Textes "ekstase" in der sechsten Ausgabe der
Literaturzeitschrift "...& Radieschen"

 

Mai:
Newsletter # 14 [pdf] der Charles-Bukowski-Gesellschaft geht online

Nominierung und Veröffentlichung meines Gedichtes "sternenspiel"
zum Poesiewettbewerb FAST forWORT>> der Zeitschrift innenwelt
 

April:
Einladung zur
Mitarbeit am Anthologieprojekt "HEFT eins"
[Hrsg. Thomas Gegner]

"Der Besuch" erscheint in der von Christian Schreibmüller und Enrico
Kuscher herausgegebenen Anthologie
"Ungehaltene Rede" [Novum Verlag]
aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der
"Kulturinitiative Klopfzeichen"
 

März:
VÖ meines Artikels "BUK on DVD" in bju:k 2007, dem Jahrbuch der
Charles-Bukowski-Gesellschaft [Ariel-Verlag / Bukowski-Shop]
 

Februar:
Newsletter # 13 [pdf] der Charles-Bukowski-Gesellschaft geht online

Aktualisierte Kurzvita auf  der HP des Lesefutter-Projekts

Eine weitere zum Ausstellungszyklus "Gewalt gegen Frauen -
Frauen gegen Gewalt
"
gehörende Unterseite geht online
 

Jänner:
Aktualisierte Kurzvita auf  der DUM-HP

In WIENZEILE # 51 wird mein Text
"zeitlos" veröffentlicht

 


2 0 0 7

Dezember:
Die 47.
Lesefutter-Auflage bringt u.a. meinen Text "feentraum" [Auflage:
38.000 Ex.]. Beworben wird damit der Film "
Der Fuchs und das Mädchen"
 

November:
Mein Text
"grenzenlos" [Lesefutter für ÄRZTE OHNE GRENZEN] wird in einer
Wiederauflage von 250.000 Exemplaren gedruckt. Über den Handel sind die
Tüten für kurze Zeit in München, Stuttgart, Frankfurt und Hamburg erhältlich.

 

Oktober:
Meine Gedichte "
Goldrand", "Gaffer & Heuchler" sowie "Taktik" erscheinen
in der von Jerk Götterwind herausgegebenen Lyrikanthologie
"Schreie aus
der Finsternis"
, in der unter anderem auch Neeli Cherkovski, Helmut Schida
und Dan Fante vertreten sind
 

September:
Veröffentlichung meines Textes
"urknall" in der zehnten Ausgabe der
Freiberger Lesehefte
 

August:
In den Mitteilungen der Österreichischen Mineralogischen Gesellschaft
erscheinen zwei Artikel, bei denen ich Co-Autor bin. [
pdf_1] [pdf_2]

 

Juli:
In der italienischen Literaturzeitschrift
"Quaderni del '900" [Vol. VI / 2006]
erscheint ein Special zu John Fante mit einem Link-Hinweis zu meiner
deutschsprachigen Fante-Bibliographie

Einladung zur Mitarbeit an den beiden Anthologieprojekten "Groteske
Welt"
bzw. "Ungehaltene Rede" [aus Anlass des 25-jährigen Bestehens
der
Kulturinitiative Klopfzeichen"]
 

Juni:
Newsletter # 12 [pdf] der Charles-Bukowski-Gesellschaft geht online

 

Mai:
Veröffentlichung meines Textes
"grenzenlos" in der 29. Auflage des
Lesefutter-Projekts [Sonderausgabe für ÄRZTE OHNE GRENZEN]

Die Künstlerin
Petra Steurer veröffentlicht auf ihrer Homepage unter
der Rubrik "Frauen gegen Gewalt" meine ersten beiden zum Zyklus
"Gewalt in Acryl" gehörenden Gedichte
"
schmerz" und "scham".
Weitere Acrylbilder & Gedichte sowie eine Gemeinschaftsausstellung
sind für Winter 2008 geplant

Im Kärntner Johannes Heyn-Verlag erscheint das Buch "
Wenn der
Iodbaum blüht
- Anekdoten & Amüsantes zu Naturwissenschaft und
Medizin" von
Gottfried Pixner, zu dem ich einige Hinweise geliefert hab

In WIENZEILE # 50 werden meine Texte
"Der Besuch" und "Stadt der
Helden
" veröffentlicht
 

April:
Die 2nd edition des Mammutprojektes "They could have been bigger
than EMI - a discography of now defunct independent record labels
that released vinyl"
von Joachim Gärtner - zu dem ich
einige Infos bei-
gesteuert hab - erscheint bei Pure Pop For Now People [PPFNP 02]

Veröffentlichung meiner Story
"Der Besuch" in KURZGESCHICHTEN
 

März:
Newsletter # 11 [pdf] der Charles-Bukowski-Gesellschaft geht online
 

Februar:
In der ersten Ausgabe der Literaturzeitschrift "...& Radieschen"
erscheint mein Text
"sättigung"